Sie stellen sich die Frage, wie man eine Sache endlich anpackt? Es gibt nämlich erheblichen Widerstand gegen ein Vorhaben.

Sie wollen beispielsweise zwei Bereiche zusammenlegen. Die zuständige Leitung aber sperrt sich und es haben sich scheinbar schon Fronten gebildet.

Wie also jetzt vorgehen? Erkennen die Bereichsleiter die Notwendigkeiten nicht und müssen sie „nur“ überzeugt werden oder empfinden sie zu viel Macht oder …? Woher kommt der Widerstand?

Ist die Entscheidung schon gefallen oder sind noch nicht alle Optionen bedacht?

Beratung umfasst für mich ebenso die Analyse wie die die Prozessbegleitung. Ich schlage Ihnen dann auch entsprechende Prozessdesigns vor.

Das heißt u.a. Wie können konkret welche Schritte gegangen werden? Wer soll sie gehen, wer soll/muss sie wie unterstützen? …

Der Unterschied zu den anderen Beratungsformaten ist fließend und die Entscheidung darüber, was auf welche Weise „jetzt dran“ ist, beginnt mit einem ersten Gespräch.

Hier fixieren wir Zielstellungen und erste Schritte zur Zielerreichung.

Themen

  • Analyse und Planung von Veränderungsvorhaben
  • Analyse und Planung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Umgang mit Widerständen und Motivation im Unternehmen
  • …. siehe auch Themenbeispiele bei Organisationsentwicklung und Coaching/Supervision